Renault 4 CV, Bj.1955 , der französische Käfer

Auch Frankreich hatte einen Volkswagen: den Renault 4CV.

Der bei seinem Debüt 1947 zeitgemäße Heckmotor-Kleinwagen sah einfach süß aus und erhielt den Spitznamen "Cremeschnittchen".

Trotz seiner kompakten Länge von nur 3,61 Metern bietet der Renault 4 CV vier Erwachsenen erstaunlich viel Platz, inklusive eines reisetauglichen Kofferraums. Der Heckmotor mobilisiert 20 PS aus 747 Kubikzentimetern Hubraum und treibt die Hinterräder an. Der Vierzylindermotor überzeugt mit einem für die damalige Zeit sparsamen Verbrauch von sechs Litern Benzin auf 100 Kilometer.

Dieses hübsche Cremeschnittchen macht schon beim ersten Anblick Appetit auf mehr. Der 4 CV wurde vor einigen Jahren äusserst professionell restauriert und steht wie ein Jahreswagen da! Mit diesem Wagen fallen Sie jedenfalls nicht nur vor Ihrem Lieblingskaffee auf. Testen Sie es am besten selbst!

 

Preis: 12900 €, Mwst. nicht ausweisbar