Chevrolet Bel Air Sedan, Bj. 1953

Anfang der 1950er Jahre begann die unbeschwerte Zeit des Größen-, Flossen- und Hubraumwachstums. In diese charakteristische automobile Zeit reihte sich auch der Chevrolet Bel Air ein. Mit der Namensgebung gelang den Strategen der von Chevy ein geschickter Schachzug, war Bel Air doch das Nobelviertel von Los Angeles. Ganz sachlich bewarb Chevrolet den Bel Air mit essentiellen Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, während die emotionale Ansprache der Kunden jedoch ganz vom Fahrzeug selbst ausging.

Werfen wir einen Blick ins Cockpit dieses 53er Bel Air,  sind wie automatisch Big Joe Turner und "Shake, Rattle and Roll" ebenso präsent wie "That’s All Right", die Urmutter aller Rockabilly-Songs, mit dem der damalige Lkw-Fahrer Elvis Aaron Presley seine Weltkarriere zündete. Allein die Farbgebung im zarten Türkis, kombiniert mit dunkelgrünen Dach, ist eine Augenweide, auf der die satt verchromten Riffelblenden in bester Rock ’n’ Roll-Manier eher die Sprache einer Wurlitzer-Jukebox als die eines Armaturenbretts sprechen. Musik liegt beim Chevrolet Bel Air aber nicht nur bei der Betrachtung des Innenraums in der Luft, sondern wird für den eingefleischten Petrolhead immer dann real, wenn er den Blue-Flame-Reihensechszylinder startet. 3859 Kubikzentimeter Hubvolumen werden von einem Rochester-Vergaser mit Frischgas versorgt, und heraus kommen neben einem sonoren, kernigaggressiven Sechszylinder-Sound 115 muntere Pferdestärken, die bei 3700 Umdrehungen pro Minute vollzählig zum Galopp antreten.

Der Motor läuft schön leise und wurde erst vor kurzem überholt. Das Automatikgetriebe schaltet mühelos durch alle Gänge. 

Dank nachgerüsteter Servolenkung, lässt sich der Chevy nun mit einem Finger lenken. Ausserdem sind diverse Neuteile sind in den letzten Jahren verbaut worden. Ein Ordner mit vielen Rechnungen liegt vor und belegt den guten Pflegezustand. Hier heißt es reinsetzten und direkt eine Zeitreise in die 50er Jahre beginnen. H-Zulassung und TÜV bis 3-2025.

Also zögern Sie nicht lange und greifen Sie schnell zum Hörer!

Preis: 23.900 €, Mwst. nicht ausweisbar