BMW 2000 CS, Bj. 1968

restaurierter Schweiz-Import mit Schiebedach

Anfang der 60er Jahre feierte BMW mit der „Neuen Klasse“ große Erfolge und läutete für sich ein neues Zeitalter ein. So dauerte es nicht lange bis 1965 auch ein Coupé auf Basis der Neuen Klasse vorgestellt wurde. Für das „Haifisch“-Coupé war natürlich niemand geringeres als BMW-Designer Wilhelm Hofmeister verantwortlich. Mit dem 2000 CS (interne Modellbezeichnung: Typ 120) präsentierte BMW laut eigener Aussage einen „komfortablen Reisewagen mit sportlichem Herz für große Fahrt“. Und genau diese große Fahrt soll für unser wunderschönes Exemplar noch lange nicht vorbei sein. Das ursprünglich aus der Schweiz stammende 1968er Coupé wurde von 2015 bis 2017 komplett restauriert und befindet sich seitdem in einem sehr guten, gepflegten Zustand.

Classic Data bescheinigte dem Wagen nach der Restauration sogar die Gesamtzustandsnote 1. Die Farbkombination ist absolut zeitlos und macht genau wie der spritzige Zwei-Liter-Vierzylinder mit seinen zwei Doppelvergasern einfach Lust auf mehr. Lassen Sie sich diesen begehrten Klassiker nicht entgehen und überzeugen Sie sich gern selbst vor Ort.

Preis auf Anfrage, Mwst. nicht ausweisbar