VW T3 Doka 4x4, Sondermodell TriStar, Bj. 1991

So, jetzt mal fein die Brille geputzt und nochmal den Monitor ausgerichtet. Denn was Sie hier sehen, gibt es so schnell nicht wieder !  Einen originalen und unrestaurierten VW T3 Sondermodell TriStar, welcher am 11. November 1991 an seinen Erstbesitzer ausgeliefert wurde. Hier durfte er wohl behütet seinen Dienst verrichten und hat bis heute nur 176.000 KM zurückgelegt. Der Syncro-Allradantrieb wurde von Steyr-Daimler-Puch entwickelt und gebaut, auch die Endmontage mit den von VW zugelieferten Teilen erfolgte in Graz – mit Pinzgauer, Puch/Mercedes G und dem Fiat Panda 4x4 hatten die Österreicher bereits damals einen ausgezeichneten Ruf als Allrad-Spezialisten.

In seinem Heck rumort der  2,1-Liter-Wasserboxer, 95 PS stark. Das Modell TriStar kommt mit feinen Extras ab Werk: durchgehender Teppich, Velour-Einzelsitze, hintere Schiebefenster, heizbare Heckscheibe, gepolstertes Armaturenbrett und eckige Scheinwerfer und zusätzlich aufgewertet mit einem praktischen Hardtop für die Ladefläche.

Vielleicht wird es Ihr neuer und treuer Begleiter für den nächsten Ausflug quer durch die Wüste

Am besten Sie greifen gleich zum Hörer und vereinbaren einen Termin. Den Kaffee gibt es von uns gratis dazu!

 

Preis: 39.900 €, Mwst. nicht ausweisbar