VW Typ3 Variant, Custom  Bj 1964

Showwinner

Tjahaaa , wir können auch anders! Das mal ein Auto, oder?

OK entweder Sie sagen jetzt JAAAAA, dann müssen Sie sich den Wagen mal ansehen, oder Sie klicken schnell auf einen anderen Klassiker.  Was sollen wir hier groß schreiben? Das Chassis war einmal ein 1964er Typ3 Variant. Das ist gut. Die Bodengruppe stammt aus einer Berufsschule-Werkstatt und war ein ungeschweisstes Original. Daraus entstannt dann dieser Traum in Tango-Orange. ( war mal eine Getränke-Limo).

Was man neben der selbsterklärenden Karosserie noch erwähnen kann ist folgendes: Sämtliche Arbeiten an dem Fahrzeug wurden hochprofessionell und sehr sauber ausgeführt - inklusiver voller TüV Abnahme. Hier klappert oder rappelt nichts. Alles ist durchdacht und eine Sonder- oder Spezial-Anfertigung. Viele Dreh- und Frästeile, gepaart mit sehr guten Tuning-Komponenten von z.B. dem Custom & Speed Parts Shop. Der Gene Berg-Schifter hat eine ordentliche Schaltwegverkürzung und die Räder sind Billet Style, also aus dem vollen Aluminium gefräst. Verdeck oder Seitenfenster gibt es nicht. Vor Regen braucht man nicht unbedingt Angst haben, zumindest dem Wagen ist es dank Kunstleder-Sitzen  und großen Wasserablauflöchern in der Edelstahl Sitzwanne egal. Sie selbst werden ab Tempo 80 wohl auch nicht nass, außer an Ampeln. Der Wagen fährt sich aber wirklich sehr gut. Das Fahrwerk ist toll abgestimmt und hat genügend Federungskomfort für gemütliches cruisen. Insgesamt ein Auto mit dem man viele nette neue Leute kennen lernt, das will man doch auch, oder?

Preis : 9900 € , Mwst. nicht ausweisbar