Karmann Ghia 1600 Typ 34, Bj 1966  - 1.Hand!

nachweislich komplette Historie

Es gibt einfach Autos, die beeindrucken aus jeder Perspektive. Der Karmann Typ 34 ist ein solches Auto. Was für ein formvollendetes Meisterwerk ist dieses automobile Kulturgut. Schlicht, elegant, sportiv, dezent und auffallend zugleich. Glatte Flächen- konkave und konvexe Linien, getrennt von scharfen Abrisskanten, Sicken und Lüftungsschlitzen, dazu ein an Grazie nicht zu überbietendes Dach und eine unfassbar gezeichnete Seitenlinie. keine Frage, der Typ 34 sticht "design-technisch" weit aus dem Karmann-Image heraus. Ein Augenschmaus der sich im Interieur fortsetzt. Die Sitzposition ist tief und gediegen, das Volant groß und grazil mit Hupenring, alle Instrumente in schönem Design, das Armaturenbrett leicht konkav gewölbt und in Wagenfarbe lackiert. Innen ist der Karmann selbst für groß gewachsene Fahrer erstaunlich geräumig, kein Gefühl der Enge, einfach toll. Kommen wir zum Wesentlichen: Dieses Fahrzeug stammt aus erster Hand ( Mutter und Tochter ) und war nachweislich in nur einer Familie unterwegs. Es liegt die komplette Historie inklusive dickem Akten-Ordner und aller TÜV Berichten vor. der Kilometerstand ist original bei ca. 94Tsd.Km. Das Fahrzeug  ist sanft teilrestauriert! Das Interieur hat wie zu erwarten schon etwas Patina, ist aber unbeschädigt. Auf seiner Reise ging es auch in die Schweiz , was zahlreiche Aufkleber an der Heckscheibe bezeugen. Der Wagen läuft traumhaft und fährt sich wie ein Jaherswagen, kein Wartungsstau. Das Fahrzeug stand immer in einer warmen, trockenen Garage. Insgesamt eine der sehr seltenen Gelegenheiten solch ein Fahrzeug aus Erstbesitz zu erstehen.

 

Preis 39.900€  MwSt. nicht ausweisbar