VW Käfer mit Faltdach, Bj. 1957

unrestaurierter orig. Zustand mit toller Historie

Wir bei der Classic Garage haben ja schon viel gesehen, aber bei diesem 1957er Faltdach-Käfer haben auch wir Bauklötze gestaunt.
Ein 64 Jahre altes Auto aus 2ter Hand, im Erstlack, ungeschweißt, welches sein ganzes Autoleben in einer Hamburger Wohnstraße verbracht hat? Gibt es nicht, dachten wir. DOCH! Aber von Anfang an:
Nachdem ihr Ehemann 1957 viel zu früh verstarb, kaufte sich die recht wohlhabende Witwe Frau Paula E. bei Raffay in Hamburg diese diamantgraue (L243) Schönheit, natürlich innen rot/grau und mit Faltdach. Fortan bewegte sie sich mit diesem stilvollen Vehikel fast ausschließlich in Ihrem Stadtteil. In dieser Zeit, 1960, wurde exakt 3 Häuser weiter Herr Thomas B. geboren. Mitte der 80iger Jahre war es mit der Gesundheit von Frau E. leider nicht mehr gut bestellt. Ihr Nachbar, eben jener Herr B., kümmerte sich aufmerksam um die alte, alleinstehende Dame. Als sie dann 1988 verstarb, dankte sie ihm posthum für seine Nächstenliebe, indem sie ihm den schönen Käfer vererbte. Der Erbschein liegt im Original vor.
Herr B. pflegte den Wagen liebevoll und bewegte ihn nur bei schönem Wetter. In ihren letzten Jahren passierten Frau E. einige kleine Mißgeschicke, Herr B. tat aber das einzig Richtige, er beließ alles so, wie es war.
Wir wollen Frau E. auch verzeihen, dass sie sich von Raffay dazu überreden ließ, Blinker auf die vorderen Kotflügel zu setzen und 3-Kammer-Rückleuchten zu montieren.
Zusammengefasst haben wir hier also einen Käfer mit einzigartiger Geschichte und natürlich matching nos. (VW-Zertifikat liegt vor). Das Auto hat aktuellen TÜV, läuft einwandfrei und kann somit von seiner neuen Besitzerin/neuem Besitzer sofort liebgehabt werden. Nichts anderes hat dieser wundervolle Käfer verdient.

Preis: 26.900 €, Mwst. nicht ausweisbar