"AUBURN" Model 856, Bj 1972

6,6L-V8

Es gab einmal eine Zeit, in der durften Frauen und besonders auch Automobile noch Rundungen (!) haben, das war herrlich! Zu dieser Zeit entstanden einige der imposantesten Autokreationen, die die Welt bis dahin gesehen hatte, oft selbstverständlich nur den Superreichen zugänglich - Sie kennen den "Großen Gatsby"?  Hier nun haben wir ein schönes Exemplar aus dieser Zeitepoche der 30er Jahre der U.S.A. vor uns. Die Firma "Auburn" ging seinerzeit im Jahr 1937 unter dem Firmendach der Firma CORD mit Marken wie Duesenberg und Laycoming leider den Weg  des Konkurses. Zum Glück begann 1972 die Firma "ElegantMotors" aus Indianapolis einige Nachbauten unter anderem dieses Modells "Auburn 856 Speedster" wieder zu produzieren, so dass sich noch einige Enthusiasten dieser wunderschönen Fahrzeuge ein Exemplar aufbauen konnten. 

Dieses spezielle Modell hier wurde dabei mit einem 6,6L -V8 ausgestattet, welches für eine recht eindrucksvolle Klangkulisse sorgt. Auch dem Vortrieb wird genüge getan, so dass einer flotten Sonntagsfahrt nichts im Wege steht. Selbstverständlich ist derlei viel "Brokat" nicht jedermanns Sache, aber das ist auch gut so. Schließlich darf  hier Jeder sein "Traumauto" finden und für sehr viele Menschen kommt solch ein Auto dem Nahe. Dieser Nachbau ist fachlich sehr gut ausgeführt, alles ist massiv und solide aufgebaut. Ein tolles Gefährt mit der richtigen, leichten Patina die  gerade erst so richtig schön wird. Und dank moderner Technik, fährt es sich sehr unbeschwert  ...mehr geht definitiv nicht!

Traumauto-Kauftipp!

Preis 68.900€ MwSt nicht ausweisbar