MB 500 SEC,  Bj 1982  Gentleman`s Express

Nigel Mansell hatte einen, Keke Rosberg, Riccardo Patrese, John Watson, Ayrton Senna und Patrick Tambay auch. Für Niki Lauda war der Mercedes-Benz 500 SEC sogar das beste Auto überhaupt. Wenn ein Drittel der 26 Grand-Prix-Piloten der Formel-1-Saison 1983 dasselbe private Auto fuhr, dann muss schon einiges für diesen Mercedes gesprochen haben, schliesslich gelten F1-Rennfahrer als überdurchschnittlich anspruchsvolle Piloten.Setzt man sich heute hinter das Steuer dieses "Gentlemans Car" hat der Wagen nichts von seiner Ausstrahlung verloren. Das fast schon zeitlose "Sacco-Design" ist auch 40 Jahre nach Erstauflage immer noch atemberaubend und die Frontmaske in Anspielung an den legendären 300SL ist selbst schon zur Legende geworden. Erst 158000 KM hat dieser gepflegte SEC aus 2. Hand zurückgelegt und beschleunigt kraftvoll wie am ersten Tag. Absolut ungeschweißt und rostfrei! Dieses Fahrzeug befindet sich in einem Traumzustand in silberdistel und Velour piniengrün. Der Mercedes wird Sie rundum überzeugen.

 

Preis 19.900€  MwSt nicht ausweisbar